Start der 2. Bundesliga: Für Fans in Deutschland ist der HSV Aufstiegsfavorit!

Die zweite Bundesliga startet am Wochenende in eine neue Spielzeit. Nach den Aufstiegen von Werder Bremen und Schalke 04 haben zwei Traditionsvereine die Liga verlassen, doch mit Kaiserslautern rückt auch ein großer Name aus der dritten Liga nach.

Köln. Zum Start in die neue Spielzeit der 2. Bundesliga hat FanQ über 1400 Fußballfans in Deutschland befragt, welchem Verein sie den Aufstieg zutrauen und was sie sich von der kommenden Zweitliga-Saison erwarten.

Die zweite Bundesliga startet schon am Freitag in eine neue Spielzeit und nach den Aufstiegen von Schalke und Bremen sind die Karten in der Liga neu gemischt. In diesem Jahr ist der HSV für die meisten Fans in Deutschland Aufstiegskandidat Nummer Eins. 67,7 % der Befragten rechnen mit dem direkten Aufstieg der Hanseaten. Mit 26,0 % der Stimmen folgt der 1. FC Nürnberg als zweiter Favorit der Befragten.

Am anderen Ende der Tabelle wird aus Fansicht am wahrscheinlichsten Eintracht Braunschweig landen. 41,4 % aller Befragten rechnen mit dem direkten Abstieg der Braunschweiger.  Auch der 1. FC Magdeburg wird als besonders gefährdet gesehen, hier rechnen 33,5 % mit dem Abstieg.

Auch bei der Frage, welcher Verein sich in diesem Transfersommer bis jetzt am besten verstärkt hat, liegt der Hamburger SV bei den Fans deutlich vorne. 34,2 % der Befragten stimmten für die Hanseaten, auf Platz Zwei im Ranking folgen dann Kaiserslautern und Hannover mit jeweils 7,8 % der Stimmen. Die Lauterer, die in der Relegation den Aufstieg in die zweite Liga klarmachen konnten, sind für die Befragten auch das Team, welches am ehesten zur Überraschungsmannschaft werden könnte. 20,5 % der Befragten gaben bei dieser Frage dem FCK ihre Stimme.

Im Vergleich zur letzten Saison ist die Liga aus Fansicht insgesamt schwächer geworden. 55,1 % der Teilnehmer gaben dies an, für 29,8 % ist die Qualität der 2. Bundesliga gleichwertig zur letzten Spielzeit. Der größte Wunsch der Fans für die kommende Saison ist ein spannender Meisterschaftskampf (33,2 % der Stimmen) und generell spannende Spiele (35,5 % der Stimmen).

Das ist FanQ

FanQ ist die “Stimme der Fans”. Es ist die einzige Fußball-App, in der die Meinung der Fans im Mittelpunkt steht. Die erfahrene FanQ-Redaktion stellt täglich aktualisierte Umfragen in die App und versorgt die Teilnehmer*Innen mit allen wichtigen Hintergrundinformationen, die benötigt werden. Fans können in der App zu ihren Lieblingsklubs und allen relevanten Themen des Fußballs ihre Stimme abgeben. Die Voting-App ist interaktiv. Fans können Meinungen austauschen, sozial interagieren und eigene Fragen stellen. Daraus entsteht ein repräsentatives Stimmungsbild, wie es um den Zustand des Fußballs steht. Außerdem erstellt FanQ Langzeitstudien, um komplexe Themen zu erforschen. Die Fußball-App ist kostenlos. Sie kann ganz einfach im App-Store runtergeladen werden. FanQ hat seinen Sitz in Köln.

Bei redaktionellen Rückfragen zu den Umfrageergebnissen nehmen Sie gerne Kontakt auf.

FanQ-Gründer

Dr. Joachim Lammert
joachim.lammert@fanq-app.com

Head of Research

Lukas Kopfer
lukas.kopfer@fanq-app.com

Kritik, Lob oder Fragen? Schreib uns

Oliver Burke im Trikote von Sheffield United