PSG: Lionel Messi hat nach Meinung der Fans zu alter Stärke zurückgefunden

 In Aktuelles, Votings
Von Eike Wölk

Für Lionel Messi war es in den letzten Monaten bei Paris St. Germain ein stetiges Auf und Ab. In der vergangenen Spielzeit hat seine Formkurve häufig eher nach unten gezeigt. Zum Start in die neue Saison der Ligue 1 hat sich das Blatt aber scheinbar gewendet. Mit sieben Assists und drei Toren kommt der Argentinier in dieser Saison bereits auf zehn Scorerpunkte. Damit führt der Argentinier die Vorlagen-Statistik an und rangiert bei den gesamten Torbeteiligungen hinter Neymar (acht Tore, sechs Vorlagen) auf Platz zwei. In diesem Zusammenhang hat FanQ die Fans in Deutschland befragt, ob der 35-Jährige in dieser Saison an alte Leistungen anknüpfen kann.

Messi vs. Ronaldo

Die Frage „Ronaldo oder Messi?“ stellen sich Fußballfans seit nunmehr beinahe 20 Jahren. Zwischen den beiden herrscht eine Rivalität, wie es sie wohl selten zuvor gegeben hat. Sowohl Cristiano Ronaldo als auch Lionel Messi befinden sich inzwischen im letzten Abschnitt ihrer Karriere als Profifußballer. Während es für den Portugiesen bei Manchester United gerade so gar nicht läuft (null Scorerpunkte), geht es für „La Pulga“ aktuell wieder bergauf. Der Linksfuß brilliert momentan als Vorlagengeber, setzt seine hochveranlagten Sturmpartner in der laufenden Spielzeit wunderbar in Szene und führt die Vorlagen-Statistik der Ligue 1 an.

Du möchtest auch, dass deine Stimme zählt? Stimme hier ab!

Diese Entwicklung war so nicht unbedingt abzusehen, da es dem siebenfachen Weltfußballer nach seinem Wechsel vom FC Barcelona zu PSG zunächst schwerfiel, sich in Frankreich zu akklimatisieren. Die letzte Saison schloss er mit nur 22 Torbeteiligungen ab – ein für ihn unterdurchschnittlicher Wert. Das letzte Mal, dass Messi annähernd so wenig Scorerpunkte erzielen konnte, war in seinen ersten Jahren beim FC Barcelona in der Saison 2007/08 (24 Torbeteiligungen). Seitdem hat der heute 35-Jährige allerdings keine Gelegenheit verpasst, die Marke von mindestens 20 Toren und 30 Scorerpunkten zu knacken.

Die erfolgreichste Saison des Argentiniers liegt gute zehn Jahre zurück. In der Saison 2011/12 schaffte er es, im regulären Ligabetrieb ganze 50 Tore zu erzielen und 19 weitere Treffer vorzubereiten. Die Fans in Deutschland sind jedenfalls vorsichtig optimistisch. Die Hälfte (50,00 %) der an der Umfrage teilnehmenden Personen glaubt, dass Lionel Messi in dieser Spielzeit zu alter Stärke zurückgefunden hat. 36,67 % der Befragten würden dem hingegen widersprechen.

Recommended Posts
Kritik, Lob oder Fragen? Schreib uns

N'Golo Kanté im Trikot des FC ChelseaFans feiern DFB-Elf