Pressestoff

Hier gibt es Neuigkeiten, freies Bildmaterial,
Logos und Infos über uns zu finden.

Pressemitteilung

22. Nov 2018

So bewerten Fans die Bezahlmöglichkeiten in Bundesliga-Stadien

Bewertung der Bezahlmöglichkeiten in Stadien

Bier und Bratwurst gehören im Stadion dazu. Aber wie bewerten Fans eigentlich die Bezahlmöglichkeiten in Stadien. Die Voting-App FanQ wollte dies herausfinden und startete eine Umfrage zum Thema Catering mit Fokus auf die Bezahlmöglichkeiten. Befragt wurden zu diesem Thema 856 Männer und Frauen über 16 Jahren, die Fußballinteressiert sind und im deutschsprachigen Raum leben. Genauer ausgewertet wurden die Fangruppen, die angeben Fan von Borussia Dortmund, Bayern München oder Schalke 04 zu sein. Der BVB bietet als Bezahlmöglichkeit den sogenannten „BVB-Stadiondeckel“, eine Bezahlkarte im Checkkartenformat. Ebenso handhabt der FC Bayern die Transaktionen im Stadion. Die Entsprechende Karte nennt sich in München „Arena-Card“. Neben einer solchen Karte, der „Knappenkarte“, verfügt der FC Schalke 04 zusätzlich über dieselbe Technik in personalisierten Trikots. Hier wird der Chip in den linken Ärmel „eingepflanzt“, wo er nur noch durch das Kassenpersonal abgescannt werden muss.  

Grundsätzlich positive Bewertung

Die Umfrage hat ergeben, dass grundsätzlich eine positive Einstellung bei Fans von Borussia Dortmund zu den Bezahlmöglichkeiten vorherrscht. 37,1% der Befragten stimmten für „Sehr gut“. Nur 4,1% stimmten für „Sehr schlecht“. Der Mittelwert liegt bei 3,8 von 5 Sternen. Von den Fans des FC Bayern München bewerten 43,5% die Bezahlmöglichkeiten als „sehr gut“ und 4,3% als „sehr schlecht“. Der Durchschnitt liegt bei 3,96 von 5 Sternen. Von den Anhängern des FC Schalke 04 bewerten 43,1% die Bezahlmöglichkeiten als „sehr gut“ und 5,9% als „sehr schlecht“. Hier liegt der Durchschnitt bei 3,94 von 5 Sternen.    

Unterschiede nach Platzkategorien

Betrachtet man die Bezahlmöglichkeiten in Abhängigkeit von den Platzkategorien so fällt auf, dass die Fans der Borussia aus Dortmund, die auf Sitzplätzen „zu Hause“ sind, die Bezahlmöglichkeiten überwiegend als „Sehr gut“ bewerten (41%). Diejenigen, die angeben die Spiele von Stehplätzen zu verfolgen bewerten die Bezahlmöglichkeiten im Durchschnitt mit 3,46 von 5 Sternen. Beim FC Bayern bewerten alle Platzkategorien die Bezahlmöglichkeiten in der Mehrheit als positiv. Ähnlich beim FC Schalke 04, allerdings fallen diejenigen, die angeben im VIP-Bereich zu sitzen, auf, da sie die Bezahlmöglichkeiten überwiegend „nur“ als „Eher gut“ bewerten (50%).

Bewertung in Abhängigkeit der Wartezeit

Grundsätzlich fällt auf, dass die Wartezeit keinen entscheidenden Einfluss auf die Bewertung der Bezahlmöglichkeiten hat, denn selbst bei einer „sehr langen Wartezeit“ ist die Bewertung beim BVB 3,33 von 5, beim FCB 3,5 von 5 und bei Schalke 04 4 von 5 Sternen.

 

Bewertung TV-Zuschauer/ Stadiongänger

Grundsätzlich fällt auf, dass die Bewertungen der Bezahlmöglichkeiten schlechter werden, desto häufiger Fans die Spiele vor dem Fernseher verfolgen. Diejenigen Dortmund-Fans, die die Spiele „Meistens im Stadion“ verfolgen bewerten die Bezahlmöglichkeiten im Schnitt mit 4,66 von 5 Sternen. Bei denen, die die Spiele „Meistens im TV“ sehen, sind es im Schnitt nur 3,38 von 5 Sternen. Dieser Trend bestätigt sich auch bei Bayern München. Bei Schalke 04 ist es allerdings umgekehrt. Die Fans die die Spiele „Meistens im TV“ verfolgen, bewerten die Bezahlmöglichkeiten im Schnitt mit 4,27 von 5 Sternen. Diejenigen, die sie „Meistens im Stadion“ live sehen, geben nur 3,75 von 5 Sternen. Die beste Bewertung haben allerdings diejenigen abgegeben, die die Spiele „Teils/ teils“ verfolgen. Hier liegt eine Bewertung von 4,4 von 5 Sternen vor.

Bewertung in Abhängigkeit von der Freundlichkeit des Personals

Je besser die Dortmund-Fans die Freundlichkeit des Personals bewerten, desto höher ist auch ihre Meinung bzgl. der Bezahlmöglichkeiten. Bei einer „sehr freundlichen“ Bewertung liegt die Bewertung der Bezahlmöglichkeiten im Schnitt bei 4,34 von 5 Sternen. Bei „Eher freundlich“ ist es beinahe ein Stern weniger (3,44 von 5 Sternen). Ähnlich ist es beim FC Bayern München. Unterschiedlich ist allerdings die Bewertung der Bezahlmöglichkeit bei denjenigen, die das Personal als „sehr unfreundlich“ bewerten. Beim BVB bewerten die Fans die Bezahlmöglichkeiten in dieser Kategorie mit nur einem von fünf Sternen. Beim FC Bayern sind es immerhin 2,66 von 5 Sternen. Beim FC Schalke 04 fällt auf, dass niemand die Freundlichkeit des Personals mit nur einem Stern bewertet hat. Generell sind die Bewertungen der Bezahlmöglichkeiten derjenigen, die mittlere Kategorien (eher unfreundlich, neutral, eher freundlich) bzgl. der Freundlichkeit des Personals gewählt haben, besser als das beim BVB und beim FCB der Fall ist. Bspw. Bewerten diejenigen, die die Freundlichkeit des Personals als „Eher freundlich“ bewerten, die Bezahlmöglichkeiten im Schnitt mit 3,94 von 5 Sternen.

Umfrageergebnisse

Grafiken

Bei der Nutzung der Grafiken bitte fanq-app.com als Quelle nennen.

Hol dir jetzt die App

Hol die die App im AppStore!

Hol dir die App im Google Play Store!

Erzähl deinen Freunden davon!
Kritik, Lob oder Fragen? Schreib uns