Maximilan Arnold und der schwere Gang zum Briefkasten

 In Allgemein

Maximilan Arnold und der schwere Gang zum Briefkasten

Der aktuelle Stand

Maximilian Arnold hat es zur Zeit nicht leicht. Es sieht nicht nach einer Nominierung für die Weltmeisterschaft in Russland aus. Hinzu kommt eine Sieglosserie des VfL Wolfsburg von 13 Spielen. Unter Trainer Labbadia konnte sich nicht der gewünschte Effekt der Stabilisierung einstellen.

Maxi Arnold

Quelle: Imago/Regios24

Im Gegenteil, Labbadia holt gerade einmal einen Sieg (6 Niederlagen, 3 Unentschieden). Mit einem durchschnittlichen Punkteschnitt von 0,60 Punkten liegt er weit hinter Martin Schmidt (1,05/19 Spiele) und Andries Jonker (1,0/4Spiele). Trotzdem soll es mit Bruno Labbadia im Falle des Erreichens in die Relegation gehen.

Arnold und seine Nachbarn

Hinzu kommt, dass Arnold im beschaulichen Wolfsburg nirgends sicher vor der vereinsinternen Unruhe ist. „Sogar wenn ich die Post aus dem Briefkasten hole, fragen die Nachbarn“, sagte er zuletzt in einem Interview mit der “Sport BILD”. Wie soll man sich da auf den Abstiegskampf konzentrieren?  Auf das Spiel gegen den Effzeh am Samstag? Nach der überragenden Vizemeister-Saison, gekrönt mit dem Pokalsieg gegen den BVB, ging der Trend der Niedersachsen schnurstracks nach unten. Nach dem enttäuschenden achten Platz folgte die Relegation gegen den Nachbarn aus Braunschweig. Nun sieht es dieses Jahr wieder maximal nach Platz 15 aus. Im schlimmsten Fall könnte es den ersten Abstieg der Vereinsgeschichte geben.

Eine aktuelle Stellungnahme

„Da ist vieles nicht optimal gelaufen. Die Unruhe zieht sich durch alle Ebenen wie ein Roter Faden.Das kommt auch ganz unten bei den Spielern an“, sagt Arnold. Gemeint ist das nervöse Umfeld des VfL. 3 Trainer in einer Saison, plus der Entlassung des Sportchefs Olaf Rebbe unterstreichen seine Aussagen. Kontinuität ist so nur schwer zu erreichen.

VFL Wolfsburg

Quelle: Imago

Im Stadion gab es vergangenen Spieltag Schmäh-Gesänge, Sonntag folgte am Trainingsgelände eine Tüte voller, selbstverständlich gebrauchter, Windeln. Man könnte also sagen, die Lage in Wolfsburg ist dezent angespannt. Man kann Maximilian Arnold nur wünschen, in dieser Woche wenig Post bekommen zu haben. Denn dann kann ja eigentlich nichts schiefgehen.

Stimm‘ ab, vergleich‘ deine Meinung mit der deiner Freunde und anderer Fans. Diskutier‘ über Themen, Meinungen und Ergebnisse – das alles einfach und auf den Punkt.

Neueste Beiträge
Kritik, Lob oder Fragen? Schreib uns

Arjen RobbenAm Laptop Sportwetten abgeben