Knapp 70 % der Fans in Deutschland: Pedri hat Golden-Boy-Award verdient

 In Spannende Votings

Pedro González López, bekannt als ´Pedri`, gewinnt den Golden-Boy-Award 2021. Der Preis, welcher unter der Führung der ´Tuttosport` an den „hoffnungsvollsten U-21-Spieler Europas“ vergeben wird, ging im Vorjahr an Dortmund Stürmer Erling Haaland. Hinter dem 18-jährigen Pedri landete Jude Bellingham auf Platz 2 der Wahl. FanQ hat Fußballfans in Deutschland befragt, ob sie den Sieg von Pedri für verdient halten.

Erst zweiter Barcelona Spieler mit Golden-Boy-Auszeichnung

Die alljährliche Auszeichnung des Golden-Boy-Awards, durchgeführt von der ´Tuttosport`, geht 2021 an den 18-jährigen Pedri vom FC Barcelona. Von 40 stimmberechtigten Journalisten erhielt der Spanier 24 Stimmen. Zweiter in der Wahl wurde Jude Bellingham von Borussia Dortmund. Pedri folgt damit auf Erling Haaland, welcher 2020 die Auszeichnung erhielt. Der 18-jährige Pedri spielte sich letztes Jahr in den Fokus und war in seinem jungen Alter Stammspieler beim FC Barcelona, wie einst Andres Iniesta oder Xavi. In der Spielzeit 20/21 bestritt er 37 von möglichen 38 LaLiga-Spielen. Zudem war Pedri bei der Europameisterschaft für Spanien gesetzt und verdrängte Ex-Bayern Mittelfeldstar Thiago Alcantara auf die Bank. Auch bei Olympia war der Mittelfeldspieler für Spanien im Einsatz. Ein richtiger Dauerbrenner also, welcher in der Spielzeit 20/21 ganze 73 Spiele für Verein und Land absolvierte. In einem Interview äußerte sich der Spanier zu seiner hohen Belastung wie folgt: „Wie jedes andere Kind liebe ich zu spielen und je mehr Spiele desto besser. Es ist wahr, dass ich viele Partien absolviert habe, aber ich kann das ganze Jahr spielen.“

Du möchtest auch, dass deine Stimme zählt? Stimme hier ab!

Pedri ist erst der zweite Barca-Spieler, welcher die Golden-Boy-Auszeichnung erhält. Vor ihm gewann nur ein gewisser Lionel Messi im Jahr 2005. FanQ hat Fußballfans in Deutschland befragt, ob sie den Gewinn von Pedri für verdient halten. Die klare Mehrheit der Fans sagt ´Ja`. 69,0 % aller Befragten sind der Meinung, dass der 18-jährige verdient gewonnen hat. Lediglich 16,3 % bewerten den Sieg als unverdient. In seinem jungen Alter hat Pedri letzte Saison einzigartiges geleistet, er steht für den Umbruch beim FC Barcelona und soll auf lange Sicht eine Ära bei den Katalanen prägen. Es bleibt abzuwarten wie die Entwicklung des spanischen Mittelfeldspielers weitergeht und ob er eventuell irgendwann eine noch größere Auszeichnung gewinnen kann.

Recommended Posts
Kritik, Lob oder Fragen? Schreib uns

Der heiß begehrte WM-Pokal console.log("load cookieconsent"); window.addEventListener("load", function(){ window.cookieconsent.initialise({ "palette": { "popup": { "background": "#000" }, "button": { "background": "#008e91" } }, "content": { "message": "Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer ", "dismiss": "Alles Klar!", "link": "Datenschutzerklärung", "href": "/datenschutz" } })}); */