Fans sind sich einig: WM im Zwei-Jahres-Rhythmus unerwünscht

 In Spannende Votings

Der Weltfußballverband FIFA arbeitet an einer WM-Reform. Präsident Gianni Infantino schlägt eine Austragung der Weltmeisterschaft im Zwei-Jahres-Rhythmus vor. Die UEFA um Präsident Aleksander Čeferin steht diesen Plänen jedoch ablehnend gegenüber. FanQ hat im Auftrag des SID 1.120 Fußballfans befragt, wie sie die Pläne der FIFA bewerten.

FIFA plant eine Reform der Weltmeisterschaft

Der Weltverband FIFA sucht schon länger nach einer Reform für die Fußballweltmeisterschaften. Nun möchte FIFA Präsident Gianni Infantino diese Reform ermöglichen. Die Idee: die Austragung der WM im Zwei-Jahres-Rhythmus. Im Mai 2021 beschloss der FIFA-Kongress die Durchführung einer Machbarkeitsstudie für die Austragung der WM in kürzeren Abständen. Die angestrebte Reform stößt vor allem bei der UEFA auf viel Gegenwind. In einer Stellungnahme der UEFA heißt es: „Die UEFA wird sich weiterhin dagegen wehren, bis der gesunde Menschenverstand siegt und die Pläne fallen gelassen werden.“

Du möchtest auch, dass deine Stimme zählt? Stimme hier ab!

Der ablehnenden Haltung des europäischen Fußballverbandes schließen sich die deutschen Fans deutlich an. Von den befragten Fans ist eine überwältigende Mehrheit mit 83,5% gegen eine WM im Zwei-Jahres-Rhythmus. Lediglich 11,7% bewerten die Pläne der UEFA als gut bis sehr gut. Präsident Čeferin droht der FIFA sogar mit einem Boykott der Weltmeisterschaften durch die Mitgliedsländer der UEFA. 84,8% der Fans in Deutschland würden diesen Boykott unterstützen und 82,7% würden den DFB dazu auffordern sich dem Boykott der UEFA anzuschließen. Die Ergebnisse zeigen wie unbeliebt die neue WM-Reform bei den Fans ist. Des Weiteren wirft die neue Reform Fragen auf: Was passiert mit der Europameisterschaft? Erleben wir in Zukunft jedes Jahr ein internationales Turnier? Es bleibt also abzuwarten ob die Mitgliedsverbände der FIFA für oder gegen die neue Reform stimmen werden.

Recommended Posts
Kritik, Lob oder Fragen? Schreib uns

console.log("load cookieconsent"); window.addEventListener("load", function(){ window.cookieconsent.initialise({ "palette": { "popup": { "background": "#000" }, "button": { "background": "#008e91" } }, "content": { "message": "Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer ", "dismiss": "Alles Klar!", "link": "Datenschutzerklärung", "href": "/datenschutz" } })}); */